Angelika Filz-Gumbmann , Vorsitzende des Fürther Elternverbands FEV , freute sich über den Zuschuss von 1500 € .

08.06.2024
Essen für Bildung-mit Fürther Eltern Verbandsvorsitzende Angelika Filz-Gumbmann

Dieses Jahr fand das "Essen für Bildung" im Biergarten Maxgarten neben dem Forsthaushotel statt. Die Organisatorin Martha Dorr hatte eingeladen und es kamen zahlreiche Gäste,die gegen eine Spende von 10 € ein Getränk und ein Essen bekamen. Zur Auswahl standen Schnitzel mit Kartoffelsalat, Gulasch mit Nudeln oder Hirsebällchen auf Salat. Auch Heidi Lau von den FREIEN WÄHLERN war dabei. Anschließend fand eine Versteigerung zu Gunsten von sozialen Projekten in der Stadt Fürth und im Landkreis statt. Ein Fußball mit Autogrammen der Fußballspieler der SpVgg Fürth erzielte über 500 € und ein Trikot mit den Unterschriften der Fusßballer stattliche 280€ . Zum Schluss bekamen noch 7 Organisationen die Erlöse vom letzten Jahr überreicht.  Je 1500 € gingen an die Fürther Kiderlinschule, den Fürther Elternverband, an die Stiftung Kleeblatt fürs Leben, an den Reiterverein Kunterbunt in Cadolzburg, an das Stadtteilnetzwerk Innenstadt und die beiden Kindergärten "Regenbogen" und "zur heiligen Heid" in Cadolzburg. Weitere 12000 € erhielt die Stadt Fürth für soziale Einrichtungen in der Stadt und im Landkreis. Ein herzliches Dankeschön an die eifrige Martha Dorr, die diesen Tag wieder wunderbar organisiert hatte.