Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Herzlichen Dank für Ihre Stimme bei der Kommunalwahl! Wir haben 3,5 % , und damit 2 Stadtratssitze, erreicht. Die neuen Stadträte sind Heidi Lau und Georg Knorr.



Seiteninhalt

Zur Historie

Vorstellung des Vereins "Freie Wähler Fürth e.V."

Wir sind eine parteilose Wählergemeinschaft, die 1989 gegründet wurde. Bei der damaligen Gründungsversammlung haben wir uns den Namen "Bürger-Liste Fürth" gegeben. Unser Anliegen war eine umweltfreundliche Müllentsorgung und die Verhinderung des Baus einer wahnsinnig teuren Schwelbrennanlage der Firma Siemens in Fürth. Es sollte hier Müll von der ganzen Umgebung verbrannt werden mit einem ganz neuen Verfahren, das es so noch nicht gab! 1990 sind dann 2 Vereinsmitglieder ( Heidi Lau und Dr. Otfried Bihler) in den Stadtrat gewählt worden. Wir konnten zwar den Bau der Schwelbrennanlage nicht verhindern, jedoch hat es sich in den ersten Wochen des Probebetriebes gezeigt, dass unsere Warnungen vor dieser neuen Technologie berechtigt waren. Nach mehreren kleinen Pannen gab es einen größeren Störfall, bei dem hochgiftiges Schwelgas entwich, da die angeblich absolut dichte Schweltrommel, doch nicht so dicht war! Aufgrund dieser Pannenserie, wurde die Schwelbrennanlage stillgelegt und steht heute noch als "Mahnmal" am Fürther Hafen. Der Stadt Fürth kostete dieser Versuch allerdings 9 Millionen DM !

Bei der nächsten Stadtratswahl 1996 wurden 4 Personen in den Stadtrat gewählt (Heidi Lau, Dr. Otfried Bihler, Georg Knorr, Monika Luise Pfannes) , so dass wir nun Fraktionsstärke hatten. Unser Motto war nicht mehr nur umweltfreundliche Müllentsorgung, sondern auch mehr Bürgerfreundlichkeit in der Verwaltung. Wir schlossen uns dem Verband der Freien Wähler an und nahmen auch an den Landtagswahlen teil.

Leider war die nächste Stadtratswahl im Jahr 2002 nicht mehr so erfolgreich, so dass nur noch Heidi Lau in den Stadtrat gewählt wurde.

Im Frühjahr 2007 beschlossen wir eine Namensänderung in "Freie Wähler Fürth e.V.", die wir im Sommer 2007 umsetzten.

Im Juli 2007 haben sich uns zwei ehemalige Stadträte der CSU ( Werner Scharl und Jürgen Raum) angeschlossen, so dass wir 3 Stadträte im Fürther Stadtrat stellten und damit wieder Fraktionsstatus hatten!

  Bei der Kommunalwahl 2008 hatten wir leider nicht so viel Erfolg. Wir konnten nur eine Person , Heidi Lau, wieder in den Fürther Stadtrat entsenden. Bei der Landtagswahl im September 2008 wählten uns dagegen über 7 % der Fürther Bürger.

Wir werden unser Bestes tun, um in den nächsten Jahren viele Bürger von der Qualität der Freien Wähler zu überzeugen

 Heidi Lau, 1. Vorsitzende